Fixe Kirsche vom Blech

Es gibt nichts Besseres als ein saftiges Stück Kuchen mit Kirschen und zarter Schokolade.

Was braucht ihr?

250g Mehl

220g Zucker

1 gehäuften Tl Backpulver

1 Prise Salz

250g weiche Butter

2 Gläser Kirschen

4 Eier

80ml Milch

1 Tafel Zartbitterschokolade

Zunächst muss der Ofen warm werden. Bei 160° C wird sich der Kuchen später rund 40 Min. wohl fühlen.

Greift zur Schokolade und zerkleinert diese mit einem Küchenmesser grob. Die Kirschen können in der Zwischenzeit in einem Sieb abtropfen.

Da das Auge mitisst und ihr Appetit bekommen sollt, hier ein paar Bilder zu den Schritten

Mehl, Zucker, Backpulver und etwas Salz in eine Schüssel locker sieben. Nachdem ihr eine Mulde geformt habt, kommt die weiche Butter in die Mitte.

Nachdem alles zu einem glatten Teig verrührt ist, Kommen die Eier sowie die Milch hinzu.

Nun die Schokolade sanft mit einem Löffel unterrühren.

Ganz locker kommt der Teig gegossen auf ein Backblech, welches mit Backpapier ausgelegt ist. Kirschen auf den Teig verteilen und dabei auf Kerne achten.

Das wars, ab in die Röhre und später mit Sahne oder Eis genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.